Der Chiemsee-Kultursommer

Kulturereignisse des Sommers 

Jeden Sommer finden in der Torhalle auf der Fraueninsel die Ausstellungen der Werke der berühmten Chiemseemaler statt. Alljährliche musikalische Kulturereignisse sind die klassischen Konzerte im Schloss Herrenchiemsee, das Musikfestival „Festivo“ in Aschau, der Konzertsommer im Schloss Amerang, sowie das Opernfestival auf Gut Immling.

Im Jahr 1948 wurde auf der Herreninsel deutsche Geschichte geschrieben. Hier tagten in einem mehrwöchigen Konvent führende Wissenschaftler und Politiker und entwickelten die Grundzüge für das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland. Die Ausstellung “Der Weg zum Grundgesetz – Verfassungskonvent Herrenchiemsee 1948″ im alten Schloss Herrenchiemsee hält die Erinnerung an dieses Ereignis wach.